Jesus Christus spricht: Seid barmherzig,

wie auch euer Vater barmherzig ist!

Lukas 6,36

Andacht zur Jahreslosung 2021

Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist! – Lukas 6,36

Jahreslosung 2021 Design Motiv quadratisch

Was ist Barmherzigkeit?

Was für ein Aufruf von Jesus. Wir sollen also barmherzig sein, aber was bedeutet das eigentlich? Am besten schauen wir dazu im weiteren Verlauf des Lukas-Evangeliums ein sehr bekanntes Gleichnis an. In Lukas 10,25-37 erzählt Jesus das Gleichnis vom barmherzigen Samariter, der einen halbtoten Mann am Straßenrand liegen sieht …

Ein Samariter aber reiste und kam dahin; und da er ihn sah, jammerte ihn sein, ging zu ihm, verband ihm seine Wunden und goss darein Öl und Wein und hob ihn auf sein Tier und führte ihn in die Herberge und pflegte sein. Lukas 10,33-34

Barmherzigkeit bedeutet also das Leiden und die Nöte beim Nächsten wahrzunehmen und dann selbstlos zu helfen. Also praktische, in die Tat umgesetzte Nächstenliebe, ohne Erwartung einer Gegenleistung.

Barmherzig sein, aber wie?

Das klingt ganz schön herausfordernd, oder bist du immer gleich zur Stelle, wenn jemand in deinem Umfeld Hilfe braucht? Dankbarerweise müssen wir das nicht (nur) aus uns selbst heraus schaffen, sondern haben das allerbeste Vorbild. Nämlich unseren Vater im Himmel. Gott erweist dir seine unglaubliche Barmherzigkeit in seinem Sohn Jesus Christus!

Aber Gott, der da reich ist an Barmherzigkeit, durch seine große Liebe, damit er uns geliebt hat, da wir tot waren in den Sünden, hat er uns samt Christo lebendig gemacht (denn aus Gnade seid ihr selig geworden). Epheser 2,4-5

Wenn wir Gott vertrauen und Jesus nachfolgen dürfen wir ein neues – und zwar lebendiges – Leben beginnen. Und das nicht, weil wir es verdient hätten, sondern allein aus Gottes Barmherzigkeit.

Wie Gott mir, so ich dir …

Wenn wir Gottes große Liebe erfahren haben, können wir auch unsere Nächsten immer mehr mit Gottes Augen sehen. Mit Augen, die gnädig und voller Geduld sind. Und zu Händen führen, die hilfsbereit anpacken, auch wenn der Mitschüler, die Kollegin oder der Obdachlose es – unserer Meinung nach – gerade nicht verdient haben.

Du aber, HERR, wollest deine Barmherzigkeit von mir nicht wenden; lass deine Güte und Treue allewege mich behüten. Psalm 40,12

In diesem Sinne wünsche ich dir, dass du Gottes Barmherzigkeit immer wieder – oder auch ganz neu – erleben darfst. Und dann aktiv wirst und den Menschen in deinem Alltag eine tatkräftige und wertvolle Hilfe bist.

Downloads

Hintergrundbilder, Malvorlagen und mehr zum Herunterladen … weiter

Monatssprüche 2021

Der Vers aus der Bibel für jeden Monat des Jahres … weiter

Jetzt folgen bei …